Der Mann hat fast die ganze Nacht mit einem Gorilla verbracht, um sie zu trösten

Süße Beziehungen zwischen einem Gorilla und einem Mann, der sich um sie kümmert.😢🥺

Der kleine Gorilla namens Ndakasi wurde in jungen Jahren gerettet, als sich die Geschichte im Jahr 2007 ereignete.

Die Rettung des Gorillas erfolgte durch engagierte Mitarbeiter des Virunga-Nationalparks. Ndakasi wurde entdeckt, als er sich noch bei seiner Mutter befand, die leider den Verletzungen von Wilderern erlegen war.

Nachdem der Gorilla in das Waisenhaus gebracht wurde, traf er auf Andre Bauma, der sich liebevoll um das Tier kümmerte, um sicherzustellen, dass ihm nichts Schlimmes widerfährt.

Während eines Sturms verbrachte Andre den gesamten Tag damit, den Gorilla zu trösten und ihm Geborgenheit zu geben.

Dank der Fürsorge von Andre und anderen einfühlsamen Menschen begann der Gorilla ein glückliches Leben zu führen.

Die amüsanten Fotos von Andre und Ndakasi wurden im Internet bekannt.

Der Gorilla lebte weitere 14 Jahre, ehe er an einer Krankheit verstarb.

An ihrem letzten Tag konnte sie ihre Zeit mit ihrem besten Freund verbringen.

Die Mitarbeiter des Waisenhauses, insbesondere Andre, haben dazu beigetragen, dass ihr Leben erfüllt war und sie Glück erfahren durfte.

Rating
( 1 assessment, average 5 from 5 )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen