Diese Welpen beschlossen, direkt am Flughafen zur Welt zu kommen, was dazu führte, dass viele den Flug verpassten

Obwohl sie spät aufbrachen, genossen sie die Szene

Einmal passierte am Tampa International Airport etwas Erstaunliches, als die Leute auf eine sehr aufregende Szene stießen. Sie bemerkten einen Assistenzhund, der wimmernd auf dem Boden lag. Sie dachten, dass das Tier verletzt war, aber tatsächlich gebar sie.

Nur ihr Besitzer bemerkte, was vor sich ging und eilte zur Hilfe.

Trotz der Tatsache, dass es sich um einen ungewöhnlichen Fall handelte, gaben das Personal und die Menschen der Hündin Trost und störten sie nicht, ihre Aufgabe zu erledigen.

Niemand blieb gleichgültig gegenüber der Szene, auch viele Menschen verpassten ihren Flug, aber sie genossen den ganzen Vorgang.

Das Aufregendste war, dass der zukünftige Vater an der Seite seiner Partnerin war und versuchte, sie so gut es ging zu trösten.

Um den Hund herum versammelten sich Menschen, die die Szene mit großem Interesse beobachteten. Schließlich kamen acht süße Welpen zur Welt und machten allen Zeugen eine Freude.

Die Szene wurde in den sozialen Medien geteilt und zog auch viele Internetnutzer an.

Zum Glück waren alle Welpen in einem guten Gesundheitszustand und fühlten sich neben so vielen Unterstützern sicher und beschützt.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen