Die tapfere Mutter erwartete Hilfe von Passanten, und schließlich gelang es ihr, Aufmerksamkeit zu erregen

Sie dachte zuerst an ihre neugeborenen Welpen

Als ein streunendes Hündchen ihre Welpen zur Welt brachte, wurde ihr Leben viel schwieriger, weil sie sich zuerst um ihre Babys kümmern musste. Das Wetter war furchtbar, also musste sie ihre Welpen vor Kälte schützen, aber wie?

Tage vergingen, aber die Mutter und ihre Babys waren am selben Ort und ihr Zustand wurde immer schlimmer. Schließlich beschloss die Mutter, sich der Straße zu nähern und die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen.

Unglücklicherweise schenkten ihr viele Passanten keine Aufmerksamkeit, aber schließlich wurde sie von einem freundlichen Mann namens Milan entdeckt, der sich beeilte, sie zu retten.

Obwohl es wegen des Schnees und der Kälte ziemlich schwierig war, sich der Familie des Hundes zu nähern, gelang es dem Mann, sie zu retten.

Als die Mutter hörte, dass sich ihnen jemand näherte, war ihr Herz voller Freude. Sie wusste, dass sie gerettet werden würden.

Obwohl die Welpen verängstigt und verwirrt waren, schaffte es der Mann, ihnen mehr Selbstvertrauen zu geben und nahm später diese entzückende Familie mit.

Ihre Gesichter drückten ihre Dankbarkeit gegenüber ihrem Retter für seine Freundlichkeit aus.

Rating
( 1 assessment, average 5 from 5 )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen