Farmer fand ein im Schnee gefrorenes Kalb und hatte eine wunderbare Idee, es aufzuwärmen

Seine Idee hat wirklich funktioniert!

Es gibt viele arme Geschöpfe in unserer Welt, die auf der Suche nach Nahrung und einer Bleibe durch die Straßen streifen müssen.

Einmal entdeckte ein Bauer namens Dean Gangwer ein wehrloses, im Schnee erstarrtes Kalb und rettete es ohne zu zögern.

Er hat eine große Farm mit vielen Tieren. Wie sich später herausstellte, brachte eine seiner Kühe dieses arme Kalb zur Welt, aber das wusste er nicht.

Das Baby war in Not, weil sein ganzer Körper erfroren war und er sich nicht bewegen oder nicht einmal die Augen öffnen konnte.

Da kam dem Mann eine tolle Idee. Er beschloss, das Tier in ein warmes Bad zu legen. Die Idee funktionierte und der Körper des Kalbs kehrte zu seiner normalen Temperatur zurück.

Dann deckte er das Kalb mit dicken Decken zu und nach kurzer Zeit war es bereit, zurück auf den Hof zu kommen.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen