Eine wirklich berührende Geschichte, die beweist, dass es noch wahre Freundschaft auf der Welt gibt

Wahre Freundschaft ist unbezahlbar und nicht käuflich

Diese Geschichte handelt von einer Katze namens Lyovka, die ihren Pflichten sehr gut nachkommt. Er wurde von seinem Ausbilder perfekt ausgebildet. Das Kätzchen wurde in der Mongolei geboren und er war der einzige Überlebende des gesamten Wurfes.

Seine Mutter verließ das Haus mit ihm und baute sich ein Zuhause in der Nähe der Basis. Dort traf ein Mann namens Peter das Kätzchen und sie wurden sofort Freunde. Sie standen so nah beieinander, dass der Mann überlegte, das Kätzchen nach getaner Arbeit in seine Heimatstadt mitzunehmen.

Sie waren fast unzertrennlich und die ganze Stadt war von seinen Tricks begeistert. Der alte Militär hat das Kätzchen perfekt trainiert. Einige Leute wollten die Katze kaufen und boten dem Mann viel Geld und ein Auto an, aber er weigerte sich, sein geliebtes Haustier zu geben.

Der Mann erzählte, dass das Kätzchen für ihn bereits ein Familienmitglied und ein enger Freund sei und er sich nicht von ihm trennen könne. Diese berührende Geschichte bewies einmal mehr, dass Freundschaft nicht käuflich und unbezahlbar ist.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen