Als sich eine freundliche Frau entschied, das Tierheim zu leiten, ging die Zahl der Euthanasie sofort zurück

Nach der Ankunft der Frau konnten viele Tiere gerettet werden!

Es gibt mehrere Tierheime, in denen Tiere getötet werden, die kein Zuhause für immer finden. Zu dieser Gruppe gehörte ein Tierheim in Texas, denn dort wurden viele Tiere eingeschläfert und ihre Zahl war wirklich riesig.

Die Zahl würde sich sicherlich noch erhöhen, wenn da nicht eine freundliche Frau auftauchte. Sie beendete ihre Karriere und widmete ihr Leben dem Tierschutz.

Sie beschloss, das Tierheim zu leiten, ohne damit zu rechnen, dass sie auf viele Probleme stoßen würde.

Damals hatte das Tierheim noch keinen Strom und kein fließendes Wasser. Seine Bedingungen waren schrecklich. Es wäre also eine Herausforderung für sie, diese armen Kreaturen unter solch schrecklichen Bedingungen zu halten.

Es gab kein Geld, um das Tierheim zu verbessern, und gleichzeitig stieg die Zahl der Euthanasie.

Die Frau war schockiert. Sie konnte nicht verstehen, was sie tun sollte, also beschloss sie, ihre Verwandten, Freunde und Nachbarn um Unterstützung zu bitten. Schon nach einiger Zeit konnte sie die Bedingungen im Tierheim verbessern und die Tiere mit allem Nötigen versorgen.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen