Eine fürsorgliche Hündin, die die Rolle eines Beschützers ihrer schwangeren Besitzerin übernimmt

Die ständige Beobachtung eines Hundes, der meinte, sieben Tage die Woche bei seinem Besitzer zu sein

Der Mann hat den Hund, seit er ein Welpe war, und sie stehen sich sehr nahe. Und als der junge Mann heiratete, verliebte sich der Hund sofort in seine Frau. Es gibt eine starke Verbindung zwischen einer Frau und dem Tier. So prüft der Hund ständig, ob der Besitzer gesund und munter ist.

Die Frau erzählt, dass das fürsorgliche Tier ihr Beschützer geworden ist und immer an ihrer Seite ist, besonders wenn ihr Mann nicht da ist. Und eines Tages überlegte das Tier, seinem Besitzer überallhin zu folgen.

Der Hund folgt der Frau immer, egal was passiert. Und noch vor kurzem saß der Hund beim Duschen neben dem Mädchen.

Das Tier überlegte, dass die Frau längere Zeit dort war und ging hin, um sie zu untersuchen. Der Hund dachte, dass es nicht genug war, vor dem Badezimmer auf sie zu warten, also ging sie hinein und setzte sich dort hin, bis das Mädchen mit dem Baden fertig war.

Das Tier dachte, dass es notwendig sei, seinem Besitzer überall hin zu folgen und ihn sieben Tage die Woche unter Kontrolle zu halten. Es

schien, dass sich der Hund so verhalten wird, bis das Baby geboren ist.

 

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen