Das ganze Dorf stand einem Ehepaar zur Seite, das viel Geld für die Operation seines Hundes brauchte

Was für freundliche und großzügige Menschen!

Als ein Ehepaar namens Siouxie und Richard Nelson einmal darüber informiert wurde, dass das Leben ihres geliebten Hundes Alice aufgrund eines ernsthaften Herzproblems in Gefahr sei, waren sie sehr deprimiert. Der Tierarzt sagte, dass der Hund nur noch wenige Tage leben würde und die Hauptlösung die Operation war, die 3680 £ kostete.

Da die Besitzer kein Geld für die Operation hatten, veröffentlichten sie seine Geschichte in den sozialen Medien und begannen, Geld für seine Behandlung zu sammeln. Nach ein paar Stunden ging die Geschichte viral und begeisterte Tausende von Menschen.

Vor allem ihre Freunde und Verwandten beteiligten sich an der Spende und nach kurzer Zeit konnten sie 2000 $ sammeln.

Jetzt ist Alice gesund und stark und führt weiterhin ein glückliches Leben mit seinen geliebten Besitzern. Das Paar war so aufgeregt, ihn in einem ausgezeichneten Zustand zu sehen und war denen dankbar, die dem süßen Hund das zweite Leben gaben.

Auch nach der Operation spendeten die Menschen weiterhin Geld für Alices Behandlung, aber seine Eltern gaben das Geld, um einen anderen hilflosen Hund zu behandeln, der ebenfalls dringend operiert werden musste.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen