Grüne Königin: ein wunderschöner Vogel, gekleidet in eine glänzende und fast fluoreszierende grüne Farbe

Schöne Chlorochrysa Phoenicotis dieser Vogel aus der Familie der Thraupidae.

Dieser Vogel ist ein wahrer Vogelschatz, gekleidet in eine helle, glänzende smaragdgrüne Farbe vom Kopf bis zum Schwanz, mit Ausnahme von zwei kleinen Flecken hinter den Augen.

Der leuchtend grüne Tangar (Chlorochrysa phoenicotis) ist der Vogel aus der Familie der Thraupidae.

Ihr Rücken ist etwas dunkler als Getreide, vollständig mit hellgrüner Wolle bedeckt.

Die oberen Flügel und die untere Mittellinie bedecken grau-oliv, sind aber oft verborgen.

Die Flugfedern sind schwarz mit hellgrünen Rändern und die Schwanzfedern sind schwarz mit einem grünen zentralen Paar.

Frauen können leicht matt sein, obwohl es immer noch ziemlich grün ist, und weiße und rote Punkte können auf ihren Köpfen fehlen.

Die Vögel bevorzugen moosige Sekundärvegetation in den Ausläufern der Anden und niedrigeren subtropischen Wäldern.

An diesem Ort ernährt er sich von Arthropoden und Larven. Manchmal werden auch Früchte gegessen.

Obwohl wenig über die Fortpflanzungsgewohnheiten bekannt ist, ist bekannt, dass sie sich in Kolumbien von Mai bis September vermehren.

Dieser Vogel gilt als selten und geht allmählich zurück.

Waldrodungen durch Bergbau, Landwirtschaft und wachsende Bebauung bedrohen ihren Lebensraum.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen