Ein obdachloser Welpe lächelte, nachdem er mit seinen Babys in ein neues Zuhause gebracht worden war

Freundliche Menschen halfen dem armen Hund und brachten ihn in sein fürsorgliches Zuhause

Niemand wusste vom Schicksal des Hundes. Sie wurde in Costa Rica entdeckt. Die arme Hündin war ohne Futter und Wasser übrig und sie war auch schwanger, was alles noch komplizierter machte.

Die Nachbarn konnten sie nicht so zurücklassen, also nahmen sie sie gefangen und riefen eine freiwillige Tierschützerin, Tanya Capelluti, an, um ihr zu erzählen, was passiert war.

Sie konnte einfach nur dasitzen und auf die Menschen warten, denen sie so treu gewesen war, da sie den Verrat nicht akzeptieren konnte. Die Freiwillige verstand sofort, dass es sehr wichtig war, sofort zu handeln und ein vorübergehendes Zuhause für die schwangere Hündin zu finden.

Verwandte wurden gebraucht, um die Vergangenheit der Hündin zu vergessen und ihr eine glänzende Zukunft zu geben, und sie wurden bald gefunden. Der Welpe fühlte sich in Wann McKans Haus entspannt und glücklich und hatte sechs Welpen.

Die Hündchenmutter war ihrem Besitzer dankbar, dass er nicht nur sie, sondern auch ihre Babys gerettet hatte. Der glückliche Hund grinste, als er Wanns Gesicht sah.

 

Rating
( 1 assessment, average 3 from 5 )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen