«Ihr Aussehen war der Grund für den Spott»: Das Mädchen wurde erwachsen und bewies allen, dass sie schön ist

Dank ihres untypischen Aussehens wurde das Mädchen zu einem gefragten Model.

In letzter Zeit tauchen in der Modebranche zunehmend Menschen mit ungewöhnlichem Aussehen auf. Zum Beispiel ist Anastasia Zhidkova ein Albino mit schneeweißen Haaren, Wimpern und Augenbrauen. Dank ihrer atypischen Erscheinung wurde das Mädchen zu einem gefragten Model und eroberte die Laufstege verschiedener Länder.

Sie hat eine faszinierende Schönheit, die sie von der Masse unterscheidet und sie mit ihrer Einzigartigkeit überrascht. Dies war jedoch nicht immer der Fall, da Nastya in der Jugend eine Außenseiterin war und wie alle anderen werden wollte. Die 23-jährige Moskauerin mit außergewöhnlichem Aussehen ist zum gefragten Model geworden.

Anastasia wurde mit Albinismus geboren, weshalb ihre Haare, Augenbrauen und Wimpern farblos sind. In der Schule war sie wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens schüchtern, und andere Babys versuchten auf jede erdenkliche Weise, sie zu beleidigen. Doch dann machten Modelagenturen auf sie aufmerksam, und der Mangel wurde zum Highlight und zur Eintrittskarte in ein neues Leben.

Jetzt hat Anastasia die Juristische Fakultät abgeschlossen und ist zu einem beliebten Model geworden. Sie unterzeichnete einen langfristigen Vertrag mit einer renommierten Agentur und nimmt ständig an kreativen Projekten teil. Das Mädchen sagt, dass sie aufgrund von Albinismus sehr sonnenempfindlich ist und das ganze Jahr über Kontaktlinsen tragen und Sonnencreme verwenden muss.

Ansonsten verursacht eine genetische Erkrankung keine Unannehmlichkeiten und beeinträchtigt das Modell, ein erfülltes Leben zu führen, nicht. Anastasia hat bewiesen, dass Menschen mit einem einzigartigen Aussehen in unserer Zeit ihre Gabe nicht verbergen und allen zeigen können.

 

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen