«Für die Eltern war das eine Überraschung»: Ein zwei Monate altes Baby kann problemlos laufen

Das Kind steht mit acht Wochen aufrecht, was ziemlich erstaunlich zu sehen ist.

Eltern staunen, dass ihr zwei Monate altes Baby schon stehen und laufen kann.

Der 31-jährige frisch gebackene Vater Terza Finn-Johnston behauptet scherzhaft, er habe «das stärkste Mädchen der Welt».

Dies liegt daran, dass Baby Lula Ende Januar im Alter von 8 Wochen auf den Beinen stehen konnte.

Terza und seine Braut Emily Derrick, 23 Jahre alt, die im englischen Bristol leben, behaupten, dass sie die Stärke des Kindes erkannten, sobald sie die Entbindungsstation verließen.

Anders als andere Babys konnte Lula im Alter von nur fünf Tagen das Gewicht seines eigenen Kopfes aushalten.

Der Schock der Eltern, wenn das Baby mit acht Wochen auf die Welt kommt, ist ziemlich erstaunlich.

Als das Baby etwa einen Monat alt war, versuchte er der These zufolge, es so zu pflanzen, dass es in einem besonders angespannten Moment aufhörte zu weinen.

Doch «statt sich zu setzen, kniete sie nur und beugte ihre Beine nicht», sagt er.

Nachdem sie dies in den folgenden Wochen mehrmals getan hatte, konnte Lula ihr eigenes Gewicht halten, als sie zwei Monate alt war, und ihr Vater versuchte, sie zu halten und zu unterstützen.

Jeder behauptet, dass ihre Fähigkeit, sich selbst zu stützen, sogar im Sitzen, ganz zu schweigen vom Stehen, einzigartig ist, sagte er gegenüber The Sun.

Obwohl Lula derzeit nicht gehen kann, glauben ihre Eltern, dass sie es bald kann.

Wie andere Eltern, scherzt Emilys Mutter, möchte sie nicht, dass ihre Tochter zu schnell wächst.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen