«Aniston war eine perfekte Schwiegertochter für sie»: Hier sind die Eltern von Brad Pitt, die seinen Traum, Schauspieler zu werden, missbilligten

So sehen die Eltern von Hollywoods Herzensbrecher Brad Pitt aus

Wie uns bekannt ist, teilt einer der heißesten Junggesellen Hollywoods, der größte Frauenschwarm und der Ex-Ehemann der schönsten Frau der Welt, A. Jolie, nicht wirklich gerne Details aus seinem Privatleben.

Der «Mr. und Frau» star betreibt keine Social-Media-Seiten und hat nur an sehr wenigen Interviews teilgenommen. Die Eltern spielen eine integrale und unersetzliche Rolle im Leben des Mannes. Sein Vater war Manager einer Spedition und seine Mutter Lehrerin.

Wie Pitt später zugab, missbilligten sie seinen gehegten Traum, Schauspieler zu werden. Darüber hinaus unterstützten ihn seine Freunde nicht, als er sich entschied, wegen einer Schauspielkarriere nach Los Angeles zu ziehen.

Jane, die Mutter des Schauspielers, liebte Aniston wirklich, die die perfekte Schwiegertochter für sie war. Wohingegen sie es nicht wirklich mochte, wenn Jolie behauptete, dass es schwer sei, mit ihr auszukommen. Dadurch sahen sie sich eher selten.

Ihre Beziehung verschlechterte sich sogar, als sie an der Erziehung der Kinder teilnehmen sollten. Es sollte hinzugefügt werden, dass die Freizügigkeit von Jolie von Jane nicht akzeptiert wurde, da sie es nicht mochte, dass sich Shiloh wie ein Junge kleidete.

Jahre nach der Scheidung der Eheleute durfte Jane ihre Enkelkinder nicht mehr so oft sehen und ihre Beziehung verschlechterte sich noch mehr. Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Klagen noch anhängig sind.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen