«Lassen Sie sie jetzt rein!»: Die Menge war Zeuge des Moments, in dem die Sicherheitsleute Madonnas Tochter den Zutritt zur Modenschau verwehrten

Madonnas Tochter wurde von den Sicherheitskräften nicht zur Modenschau gelassen: VIDEO

Die Erbin der ikonischen, allseits bekannten und erfolgreichen Performerin Madonna konnte nicht an Marc Jacobs Auftritt in New York teilnehmen. Die Menge sah deutlich, wie sie gerade eintreten wollte, als sie plötzlich von Sicherheitskräften aufgehalten wurde.

Lourdes wurde mitgeteilt, dass es bei ihrer Ankunft um 18:00 Uhr unmöglich sei, sie hereinzulassen, da die Aufführung zu dieser Zeit gerade beginnen würde.

Es liegt nahe, dass die Menge einfach nicht gleichgültig bleiben konnte und schrie: «Lass sie jetzt rein», «Wie kannst du es wagen?», «Sie ist die Tochter der legendären Madonna».

Als die Menge erkannte, dass es keinen Sinn hatte, die Schauspielerin zu schreien und offen zu unterstützen, war sie angesichts des Verhaltens der Sicherheitskräfte sprachlos. Lourdes selbst versuchte, ihr Gesicht mit der Hand zu bedecken und beeilte sich, den Ort zu verlassen.

Darüber hinaus ist sie das Gesicht der Frühjahrskampagne 2021 des Modelabels. Der junge Star war in einem Jeans-Outfit mit passendem Mantel, Handtasche und Accessoires. Ihr Gesicht war nur minimal geschminkt.

Marc Jacobs Präsentation zog die Aufmerksamkeit einer Reihe von Prominenten auf sich, darunter E. Ratajkowski, A. Graham, N. Hilton Rothschild.

Zur Erinnerung: Madonna brachte Lourdes 1996 vom Fitnesstrainer C. Lean zur Welt. Unglücklicherweise trennten sich die Ehepartner. Das Mädchen wurde unter dem Namen Lola populär und teilte Details über ihr Leben mit der Behauptung, ihre Mutter sei grausam zu ihr gewesen.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen