In einem Obdachlosen fand sie pure Liebe: Eine Frau verliebte sich in einen Obdachlosen und schenkte ihm eine Familie

Die Frau hat sogar ein Buch über ihre ungewöhnliche Liebesgeschichte geschrieben.

Emmy Abrahamson, Wissenschaftsautorin, fand ihren Seelenverwandten im wahrsten Sinne des Wortes auf der Straße.

Der Amerikaner Vic Kokula war obdachlos und hatte schlechte Angewohnheiten, aber nachdem er Emmy getroffen hatte, änderte sich sein Leben dramatisch. Derzeit hat das Paar zwei Kinder.

2006 besuchte Emmy Abrahamson Amsterdam. Einmal setzte sie sich im Gehen auf eine Bank, und dann kam ein obdachloser Vic auf sie zu und fragte, wie spät es sei.

Überraschenderweise hing über dieser Bank eine riesige Uhr.

Emmy merkte, dass sie sich sehr zu diesem Mann hingezogen fühlte, obwohl er schmutzig war und so schlecht roch.

«Mir war sofort klar, dass er obdachlos war. Er war ganz schmutzig, und sein Haar und sein Bart waren fettig. Aber wir sprachen, und ich bemerkte, dass er die schönsten braunen Augen hatte, die ich je gesehen habe. Und er brachte mich sofort zum Lachen», erinnerte sich Abrahamson.

Der Mann und die Frau empfanden gegenseitiges Mitgefühl und vereinbarten, sich fünf Tage später am selben Ort zu treffen.

Vics Geschichte ist wie folgt: Vor einigen Jahren kam er, um von Amerika nach Europa zu reisen, aber sein Geld war schnell aufgebraucht.

„Das Geld endete früher als erwartet, und ich hatte keine Zeit, alles zu tun, was ich geplant hatte. Also dachte ich: Okay, ich mache das ohne Geld».

Nicht alles lief so, wie er es geplant hatte. Und Vick wurde klar, dass er sich einfach in einen alkoholkranken Penner verwandelt hatte.

Drei Wochen später wurde ich 30, an diesem Tag klingelte mein Telefon, ich nahm den Hörer ab und hörte Vics Stimme: «Ich bin hier. Er ist für mich nach Wien gekommen, und seitdem sind wir zusammen», sagte Emmy.

Die Hochzeit fand in einem alten Schloss statt.

Dank der Unterstützung seines Liebhabers hat Vick einen Job gefunden – er ist Elektriker.

Das Paar hatte die Zwillingskinder von Desta und Til.

Inspiriert von ihrer Liebesgeschichte schrieb Emmy das Buch «How to fall in love with a man who lives in Bush».

Rating
( 1 assessment, average 5 from 5 )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen