So gewann ein süßes und attraktives Mädchen das Label des schönsten Mädchens der Welt

Das Vermögen eines kleinen Mädchens mit ihren Genen ist unglaublich.

Kindermodels haben schon immer für große Diskussionen gesorgt. Als Thylane Blondeau als „das attraktivste Mädchen der Welt“ galt, war sie noch ein kleines Mädchen. Als sie an einem Vogue-Fotoshooting teilnahmen, war die Gesellschaft erstaunt über die Verwendung von Kindern als Models und machte sich Sorgen darüber, wie dies einen Einfluss auf ihr Wachstum haben könnte.

Diese kleine Schönheit war dazu bestimmt, in Ruhm zu baden, falls nicht ihr, dann ihre Eltern.

Sie wurde 2001 in Aix-en-Provence, Frankreich, geboren. Sie ist das Kind des Fußballspielers Patrick Blondeau und der Schauspielerin und Fernsehmoderatorin Veronica Loubry.

Das Vermögen eines kleinen Mädchens mit ihren Genen ist unglaublich. Beide Eltern sind einfach bezaubernd. Kein Wunder, dass das Mädchen zu einer solchen Schönheit heranwuchs.

Mit ihren azurblauen Augen und ihrem wunderschönen Bild wurde sie von allen Fotostudios mit Freude begrüßt. Trotzdem fragen sich manche Leute, ob das Modeln für Kinder und Jugendliche wirklich das Richtige ist.

In den meisten Ländern müssen Models mindestens 17 Jahre alt sein, um an Castings und Modenschauen teilnehmen zu dürfen. Dies liegt daran, dass diese Sphäre als ziemlich gefährlich für Kinder gilt.

Die Modelbranche kann absolut hart sein und sogar die Psyche von Erwachsenen unter Druck setzen. Models sollten sich nur auf ihr Aussehen und die Meinung der Menschen konzentrieren. Ist das nicht für ein Kind?

Taylan trat in der Premierenzeit im Alter von 4 Jahren während der Jean Paul Gaultier Show auf dem Podium auf. Und bald wurde das kleine Mädchen wegen ihres Charmes auf der ganzen Welt beliebt. Bereits im Alter von 10 Jahren erschien ihr Gesicht auf den Titelseiten der meisten Modezeitungen, wovon viele erwachsene Models nur träumen konnten.

Im Alter von 12 Jahren lud sie die Universalfirma IMG Models ein und unterzeichnete einen Vertrag mit ihnen. Darüber hinaus hat das Mädchen eng mit vielen aufwendigen Marken wie Chanel, Dolce & Gabbana, L’Oréal Paris und Lacoste zusammengearbeitet. Sie spielte auch in „Belle und Sebastian“ mit.

2018 führte die Französin erneut die Beauty-Rangliste an. Nur nicht als junges Model, sondern als junges feminines Mädchen. Die Fachleute von TC Candler hielten Thylanes Gesicht für das attraktivste der Welt.

Auf die Frage, wie es sei, ein so junges Model zu sein, antwortete das Mädchen, dass sie als Kind keine Emotionen erlebt und ihre Vergangenheit nicht bereut habe.

So gelang es einem süßen und attraktiven Mädchen, das Label des schönsten Mädchens der Welt zu gewinnen.

Rating
( 1 assessment, average 4 from 5 )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen