Ein süßer Hund versuchte seine Besitzer davon zu überzeugen, dass er ein gutes Haustier wäre

Erstaunliches Beispiel für einen gut erzogenen Hund

Jeder Hund wünscht sich ein liebevolles Zuhause und Besitzer, aber leider bekommen nicht alle das, was sie sich wünschen. Und ein süßer Welpe namens Rushy wurde in einem Tierheim eingefangen, als er seine neuen Besitzer davon überzeugen wollte, dass er ein tolles Haustier wäre.

Rushy versucht, das Bett mit einer Decke zu machen, die er in seinen Zähnen trägt. Er wollte seine häuslichen Erfahrungen zeigen. Das Paar verliebte sich sofort in ihn, als sie das berührende Video im Internet sahen.

Andererseits wedelte Rushy glücklich mit dem Schwanz und war ungeduldig, das Paar kennenzulernen.

Das Paar erzählte, dass es ihnen nach dem Tod ihres Haustieres schwer fiel, ein anderes zu nehmen. Aber sie mochten diesen Welpen sofort und überlegten, ihm ein gutes Leben zu ermöglichen.

Und auch Rushy beweist einmal mehr, dass Pitbulls sehr treu und anhänglich sein können und sich auch gut benehmen, obwohl es viele Missverständnisse über ihre Persönlichkeit gibt.

Rating
( 1 assessment, average 5 from 5 )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen