Dieser Berglöwe war 20 Jahre lang angekettet, bevor er gerettet wurde

Die Reaktion des Berglöwen ist wunderbar

 

Dieser Berglöwe wurde endlich freigelassen, nachdem er so viele Jahre in Gefangenschaft verbracht hatte.

 

Wir sind der Gruppe Animal Defenders International, den Freiwilligen, dem Personal und ihrer außergewöhnlichen Rettung dankbar.

 

Im Ergebnis ist dies wahr. Es besteht kein Zweifel daran, dass in Peru wilde Tiere in Zirkussen nicht erlaubt sind.

For 20 years such wild mountain lion was chained up as he gets rescued and his reaction is priceless

Viele Unternehmen gehen jedoch tatsächlich über das Gesetz hinaus, indem sie exotische Tiere wie Löwen, Tiger, Leoparden und Elefanten halten.

Und im Moment ist nichts unter Kontrolle!

 

In dieser herzerwärmenden Geschichte findet ein niedlicher und faszinierender Berglöwe das gleiche schreckliche Ende wie die anderen wilden Löwen.

 

Mufasa, ein Löwe, musste die folgenden 20 Jahre ohne Nahrung und Wasser eingesperrt werden.

 

Die Art und Weise, wie sie den Löwen behandelten, war abscheulich und unmenschlich.

For 20 years such wild mountain lion was chained up as he gets rescued and his reaction is priceless

Glücklicherweise war es das Ziel einer Organisation, Animal Defenders Worldwide, alle eingesperrten Tiere von peruanischen Shows zu befreien.

 

Gott sei Dank haben sie es getan. Das letzte wilde Tier, das aufgrund ihrer Hartnäckigkeit gerettet wurde, war Mufasa.

For 20 years such wild mountain lion was chained up as he gets rescued and his reaction is priceless

Mufasa hingegen hatte sein ganzes Leben in Gefangenschaft verbracht und war nicht in der Lage, wieder in die Natur und zu seiner Tierwelt entlassen zu werden.

 

Daraufhin wurde er in ein Refugium im peruanischen Busch geschickt, wo ein Unterstand für ihn gebaut wurde.

 

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen