Die emotionale Reaktion des Besitzers, als er seinen vermissten Hund auf der Straße findet

Der Besitzer und sein vermisster Hund

Eine qualvolle Situation entsteht, als ein Mann seinen lange verloren geglaubten Hund wiedervereint.

Drei Jahre lang suchte der Besitzer nach seinem flauschigen Haustier, gab die Suche aber nie auf.

Emotional moment owner finds his lost dog in the street after three years

Confidence grinste jedoch als Antwort, und sie waren endlich wieder vereint! Jorge und der in Georgien lebende Giorgi Bereziani sind Begleiter seit Jorge ein Welpe war.

Leider entkam der treue Hund eines Tages und trotz aller Bemühungen des Besitzers, ihn zu finden, schien er verschwunden zu sein.

Giorgi gab die Hoffnung nie auf und suchte weiter nach seinem Freund, während die Wochen zu Monaten, dann zu Semestern und schließlich zu Jahreszeiten wurden.

Emotional moment owner finds his lost dog in the street after three years

Drei Jahre lang gab Giorgi nicht auf, nach Jorge zu suchen, und übersäte die Straßen von Tiflis mit Flyern.

Die beiden machten schließlich wegen seiner Bemühungen Wiedergutmachung. Der Vorfall wurde von der Kamera festgehalten und ist einfach bezaubernd.

Giorgi ging dorthin in der Hoffnung, dass es echt sei, als ihn ein Mitglied der Oper von Tiflis anrief, um ihm zu sagen, dass er einen Hund gesehen hatte, der Jorges Beschreibung entsprach.

 

Zum Glück hatte der Mann recht. Der Moment ihrer Wiedervereinigung war für sie beide erstaunlich.

Emotional moment owner finds his lost dog in the street after three years

Der traurige Hund geriet in Panik, als er bemerkte, dass der Fremde, der sich ihm näherte, eigentlich ein alter Freund war.

Giorgi begrüßte ihn mit heftig wedelndem Schwanz, da er nicht glauben konnte, dass er seinen engsten Freund endlich gesehen hatte.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen