Der Hund war von Geburt an etwas Besonderes und hatte als Jugendlicher Angst vor Menschen

Der Hund wird heute weltweit verehrt

 

Dieser Hund trägt den Namen Quasimodo.

Seit wir ihn zum ersten Mal getroffen haben, ist viel Zeit vergangen, und jetzt freuen wir uns, Ihnen diesen freundlichen Hund vorzustellen.

Er ist ein einzigartiger Hund. Nur 15 Hunde auf der ganzen Welt sind wie er.

Trotzdem würde seine Mutter ihn als besonders bezeichnen, aber das sagen Mütter normalerweise über ihre Kinder.

The dog was unique from birth and grew up scared of people, but he's loved all over the world

Das Kurzrückensyndrom ist eine seltene Krankheit, mit der dieser entzückende Welpe geboren wurde.

Laut seiner Mutter nur ein kleines bisschen kleiner als der durchschnittliche Deutsche Schäferhund.

Er war ein streunender Hund in Kentucky.

Er war früher auch ein ziemlich schüchterner Hund. Angst vor Menschen haben.

Als er Rachel traf, die ihn sehr verehrte, änderte sich sein Verhalten.

Er verbringt derzeit eine tolle Zeit mit seinen Freunden beim Spielen im Schnee. Er verfolgte auch gerne Hündinnen.

Er ist ohne Frage ein Frauenheld.

The dog was unique from birth and grew up scared of people, but he's loved all over the world

Sein Besitzer gründete Secondhand Hound, eine gemeinnützige Organisation, die jährlich Hunderten von Hunden das Leben rettet.

Dort gebietet Quasimodo alle Sorgfalt und Aufmerksamkeit.

Aufgrund seiner Wirbelsäulenprobleme muss er anders essen, ohne sich nach unten zu beugen.

Der Hund kümmert sich um nichts mehr. Er ist umgeben von Zuneigung, Rücksichtnahme und Liebe.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen