Der Hund läuft versehentlich den gesamten Halbmarathon und vollendet die siebte Meile

Der Hund läuft den ganzen Halbmarathon

 

Joggen ist zweifelsohne der beste Weg, um fit zu bleiben, denn es ist ein wichtiger und wichtiger Aspekt des Sports und unserer Gesundheit.

 

Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, die Anstrengung zu unternehmen, 13 Meilen zu laufen, nur um gegen einen Hund zu verlieren.

 

Die Mehrheit der Teilnehmer in Alabama an der Elkmont Trackless Train-Laufveranstaltung scheint genau dies erlebt zu haben.

Dog by a chance is running the entire half-marathon after being let out for a walk and finishes the seventh

Ludivine, eine 2-jährige namens Bloodhound, bemerkte während eines Spaziergangs, dass all diese Männer flohen.

 

Und da es keine Vorschrift gab, dass nur Menschen teilnehmen durften, ging der schnelle Hund ins Rennen.

 

Unerwartet überquerte die Hündin nicht nur die Ziellinie, sondern bekam auch noch eine Medaille.

Dog by a chance is running the entire half-marathon after being let out for a walk and finishes the seventh

Der süße Welpe, der im Rennen den 7. Platz belegte. Sie war in etwas mehr als anderthalb Stunden fertig.

 

April Hamlin, ihre Besitzerin, erklärte anschließend.

 

„Ich habe nur den Weg geebnet, und sie ist den Marathon alleine gelaufen“, erklärte die erschrockene Frau.

 

“Mein erster Gedanke war peinlich, aber ich bezweifelte, dass sie den anderen Athleten in den Weg getreten war.”

Dog by a chance is running the entire half-marathon after being let out for a walk and finishes the seventh

Der entzückende Welpe, der das Rennen auf dem siebten Platz beendete. Sie war in etwas mehr als anderthalb Stunden fertig.

 

Ihre Besitzerin, April Hamlin, gab dann eine Erklärung ab.

 

 

Die schockierte Frau erklärte: „Ich habe nur die Straße gepflastert, und sie ist den Marathon alleine gelaufen.

 

„Meine erste Reaktion war Demütigung, aber ich dachte nicht, dass sie den anderen Athleten im Weg stehen könnte“, sagte die Autorin.

 

Sie ist freundlich und entspannt, daher bin ich schockiert, dass sie den Marathon beendet hat, wenn man bedenkt, wie träge sie ist.

 

„Jedes Mal, wenn ich glaubte, sie sei gegangen, um zum Punkt zurückzukehren, hörte ich sie zurück zu mir eilen.

 

Jim Clemens, der dort im Quartal Vierter wurde, antwortete: „Und sie würde zwei von drei Führenden an mir vorbeirasen.

Rating
( No ratings yet )
Like this post? Please share to your friends:
MADAWIK
Video
Weiterlesen